Alte Musik – aktuell serviert
 

Veranstaltungen "Alte Musik – aktuell serviert"

Stand 12. August 2021

Mit Unterstützung der Stiftung "Alte Musik – aktuell serviert", Leitung Hartwig Groth

Der Entritt ist jeweils frei, Spenden (z.B. am Ausgang) sind willkommen

________________________________________

Ab September nehmen wir den Faden mit regelmäßigen Konzerten wieder auf, wenn auch immer noch mit weniger Publikum wegen einzuhaltender Regelungen bezüglich Kulturveranstaltungen in Coronazeiten.

Einen kleinen Musikalischen Gruß "zwischendurch" aus der St. Martha Kirche können Sie anwählen unter:

https://youtu.be/8giIp05j12A

------------------------------------------------------------

 Sonntag, 19. September, 19:00 Uhr, Kirche St. Nikolaus und St. Ulrich Nürnberg-Mögeldorf

Französische Kammermusik

Theresa Steinbach (Sopran)
Annalisa Pappano (Pardessus de Viole)
Diego Juan Chacòn Gàmez (Théorbe)
Hartwig Groth (Basse de Viole)

Werke u.a. von M Marais, JP Rameau, R. de Visée, JM Chamborn

 ------------------------------------------------------------

Dienstag, 26. Oktober, 19:30 Uhr, St. Martha Kirche Nürnberg, Königstraße 79

Anton wer? – Natürlich Kraft!

Unerhörte Duette u.a. von Anton Kraft

Iddo Zhang (Viola)
Janina Knoblich (Violoncello)

------------------------------------------------------------

Dienstag, 23. November, 19:30 Uhr, St. Martha Kirche Nürnberg, Königstraße 79

Die Geschichte von Amor & Psyche
(Apuleius Madaurensis)

Gelesen von Claudia Voigt-Grabenstein

musikalisch illustriert mit Werken barocker Meister

Theresa Steinbach (Sopran)
Johanna Steinborn (Barockoboe und Blockflöte)
Diego Juan Chacòn Gàmez (Laute)
Hartwig Groth (Viola da gamba)

------------------------------------------------------------

Mittwoch, 08. Dezember, 19:30 Uhr, St. Martha Kirche Nürnberg, Königstraße 79

Adventskonzert "Maria zart"

Werke u.a. von A Schlick, GP Cima, J Rosenmüller

Theresa Steinbach (Sopran)
Saboine Cassola (Blockflöte, Viola da gamba und Zampogna)
Martina Fiedler (Orgelpositiv)
Hartwig Groth (Viola da gamba)

------------------------------------------------------------


Weitere Konzerte für 2022 sind in Vorbereitung; z.B.

Mittwoch, 08. Juni, 19:30 Uhr, St. Martha Kirche Nürnberg, Königstraße 79

Eine Feier für Herrn Busch!

Anlass: Am 08. Juni 1622 erwarb der Nürnberger Geigenbauer Ernst Busch das Bürgerrecht der Stadt Nürnberg, damals eine nicht nur finanziell recht aufwändige Angelegenheit. Die 400. Widerkehr dieses Ereignisses muss gefeiert werden mit einem besonderen Konzert und einen Vortrag über bewegte Zeiten mit dem Thema:
"Nürnberger Geigenbau in Nürnberg in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts"

Die Mitwirkenden sind:

Klaus Martius (Vortrag)
Theresa Steinbach (Sopran)
Friederike Otto (Zink)
Lina Jarvers (Violine)
Martina Fielder (Tasteninstrumente)
Hartwig Groth (Violone)


------------------------------------------------------------


                                                                                                               Stand: 12. August 2021